Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
palmOne präsentiert PDA mit Festplatte

18.05.2005

palmOne präsentierte heute mit LifeDrive das erste Produkt in der Kategorie Mobile Manager. Der LifeDrive Mobile Manager bietet einen Festplattenspeicher von 4 GB (3,85 GB verfügbar), ein mit 320 x 480 Pixel hochauflösendes Farbdisplay sowie drahtlose Zugriffsmöglichkeiten über integrierte Wi-Fi- und Bluetooth-Technologie.

Das 4 GB Hitachi Microdrive wiegt weniger als eine AA-Batterie, ist kleiner als eine Streichholzschachtel und überträgt Daten 30 Prozent schneller als die vorangegangene Generation der Microdrives. Nutzer können entsprechend schneller auf Musik, Bilder und Daten zugreifen. Mit 3,85 GB verfügbaren Speicher können die Anwender des LifeDrive Mobile Managers umfangreiche Daten und Anwendungen auf einem einzigen Gerät speichern, u.a. 1.200 Office Dokumente, 6.000 E-Mails, 1.000 Fotos oder 300 Songs.

Gespeicherte Informationen, Medien, Dateien und Dokumente werden auf einem 320 x 480 Pixel hochauflösenden Farbdisplay, wahlweise im Hoch- oder im Querformat dargestellt.

Mit der Unterstützung nativer Word-, Excel-, PowerPoint- sowie Adobe Acrobat Reader-Formate, ermöglicht LifeDrive eine einfache Dateien-Verwaltung für den Zugriff auf Tausende von Dateien.

Der Flash-Speicher sichert Informationen auch dann, wenn das Gerät für eine längere Zeit nicht aufgeladen wird. Eine 128-bit Verschlüsselung sichert kritische Daten sobald diese aufgerufen werden. Eine Passwort-Authentifizierung sichert den Zugriff auf das Gerät während eine Private Record-Funktion spezifische Dateien schützt, auch wenn der Mobile Manager ansonsten ungesichert ist. Ein optionaler Schutz vor unberechtigten Zugriffen, nach einer vom Nutzer festgelegten Anzahl an fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen, kann auch sämtliche Daten löschen und das Gerät in den Auslieferungszustand zurücksetzen.

Mit der Verbindung zu einem privaten oder öffentlichen WLAN-Netz, beispielsweise in Hotels, Cafes oder an Flughäfen, können Nutzer des LifeDrive Mobile Managers u.a. auf POP, IMAP und Exchange E-Mail-Konten zugreifen oder im Internet mit dem integrierten Web Browser surfen.

Das integrierte Bluetooth kann daneben für eine Verbindung zu jedem Bluetooth Gerät genutzt werden. Das ermöglicht beispielsweise eine Synchronisation mit einem Bluetooth Notebook, ein drahtloses Senden von Dokumenten zu Bluetooth Druckern oder die Auswahl einer Rufnummer für das Telefon.

Das Gerät ist ab sofort für 499 Euro, inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Samsung SM 700DX-3AOpen AOI-706U
Toshiba XM-57028Lexmark 4029 10P
Samsung 932BEPLUSSony MVC-CD200
Version 2019-01-16