Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Weibo geht an die Börse

17.03.2014

Der chinesische Kurznachrichtendienst Weibo geht an die New Yorker Börse und will im Rahmen des Börsengangs rund 500 Millionen US-Dollar einnehmen. Nach Medienberichten plant die Auktionsplattform Alibaba ebenfalls einen IPO und zwar für 15 Milliarden US-Dollar. Zur Zeit wird Weibo von 129 Millionen Usern genutzt während der Marktführer Twitter derzeit etwa 240 Millionen Nutzer zählt. 

Der Umsatz belief sich auf 188,3 Millionen US-Dollar verbunden mit einem auf 38,1 Millionen US-Dollar schweren Verlust. Einen Teil der IPO-Einnahmen möchte Weibo für die Rückzahlung seiner Schulden an der Muttergesellschaft Sina einsetzen. Die Beteiligung von Sina an den Microblogdienst liegt bei 78 Prozent. An Weibo ist Alibaba mit 18 Prozent beteiligt. 

In Deutschland kann der chinesische Dienst noch nicht genutzt werden aber gewinnt in China verstärkt an Beliebtheit, auf Grund stark steigender Nutzerzahlen. Die Nutzung ist kostenlos und soll es wohl auch weiterhin für die Weibo-User bleiben.


Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Epox EP-4SDA5+Gigabyte GA-K8VT800
Dpt PM 3334 WGuillemot Maxi Radio FM 2000
Philips 231S4LSS/00ABIT KX7-333R
Version 2019-01-20