Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
VoIP: Europe-IP setzt auf neue Strategie

21.06.2005

Bei Europe-IP kann der Kunde zwischen 2 Grundmodellen mit jeweils 2 Abrechnungen und Staffelpreisen wählen. Die ausgewählte Auslandsdestinationen werden bei diesem Prinzip zu Grunde gelegt. Es wird sogar eine vorkonfigurierte Hardware erhältlich sein. Diese ist zwar durch Europe-IP noch nicht getestet worden, aber der Kunde erhält 10% Rabatt, wenn er seine Erfahrung mit diesem Gerät weitergibt oder er kann das Gerät durch ein Rückgaberecht kostenlos wieder an Europe-IP zurück geben. Der Tarif Europe-IP Call kostet dem Kunden keinerlei Grundgebühr, dafür bekommt er eine 01805 Nummer. Andererseits gibt es noch den Europe-IP Local Tarif. Hier hat der Kunde monatlich Festkosten und eine Ortsnetzrufnummer. Bei diesen Tarifen kann der Kunde sich zwischen 2 Abrechnungsmethoden entscheiden, das bedeutet er kann es sich aussuchen, ob er seine Gespräche im Minutentakt oder 30/10 Takt abrechnen möchte. Sollte sich der Kunde für eine Abrechnung im Minuten Takt interessieren, kostet es ihn für ein Gespräch ins deutsche Festnetz und dem Europe-IP Call Tarif 0,99 Cent pro Minute. Bei dem Europe-IP Local Tarif müsste man 0,93 Cent zzgl. einer monatlichen Grundgebühr von 1,99 Euro bezahlen. Möchte man oft mit bestimmten Ländern telefonieren, bietet Europe-IP noch den Europe-IP Select Tarif an. Bei diesem Tarif kann der Kunde gegen eine Grundgebühr z. B. eine Minute in die USA im Normalfall 1,88 Cent. Europe-IP bietet hier dem Kunden Rabatte an.

Diese Nachricht diskutieren im TreiberForum


Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Intel S2600CW2RPhilips BDT4225EK/32
LG GSA-2166D Gigabyte GA-586ATV3
Creatix V.9x DSPCanon iPF655
Version 2019-01-21