Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Skype - Softwareinstallation ohne Einverständnis

30.05.2011

Der VoIP-Dienst Skype zählt weltweit über 300 Millionen User und die Software wurde schon mehr als 2,4 Milliarden mal heruntergeladen. Nun wurden die User am Wochenende negativ überrascht und zwar dass sich ein Programm ohne deren Zustimmung installierte. Bei dem Programm handelt es sich um "Easybit Games Go" und dieses wird selbst dann auf den Rechner aufgespielt, wenn der Nutzer kein Einverständnis gegeben hat. Der norwegische Hersteller Easybits Media gab zu, dass es bei der Installation um ein Update der Spielefunktion in der VoIP-Software handelte.

Eine Zwangsinstallation erwähnte das Unternehmen aber nicht. Der Hersteller blieb eine Antwort schuldig, wieso die Software installiert wird auch wenn der User dafür kein Zustimmung erteilte. Auf seiner Webseite bietet Easybits eine Deinstallationssoftware an um das Programm deinstallieren zu können. Zahlreiche User haben mit Ärger auf diese Zwangsinstallation reagiert. Welche Funktion Easybit Games Go genau hat darüber informierte der Hersteller nicht. Seit dem Jahr 2006 verfügt Skype über eine Spielefunktion.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Lenovo ThinkPad R40e 2684-K7GSAGEM Niccy ISA
SMC 1211Soltek SL-86SPE4/SL-86SPE4-L
Acer W511Rockwell 11229-12
Version 2019-01-20