Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Nokia kündigt 7000 Mitarbeitern

28.04.2011

Der finnische Handyhersteller und Netzwerkausrüster Nokia kündigt weltweit 7000 Mitarbeitern und begründet dies mit dem schlechter laufenden Handygeschäft. Es sind 4000 Mitarbeiter, die ihre Arbeitsstelle verlieren und weitere 3000 Angestellte werden an das Outsourcing-Unternehmen Accenture ausgelagert. Accenture sei in Zukunft für die Weiterentwicklung des mobilen Betriebssystems Symbian verantwortlich. Im laufenden Jahr sollen die 3000 Mitarbeiter zu Accenture wechseln. Nach Einschätzung von Experten könnte die Partnerschaft mit dem US-Softwarekonzern Microsoft für die Auslagerung der Mitarbeiter verantwortlich sein.

Im Rahmen der Partnerschaft sollen künftige Handys und Smartphones mit Microsoft Windows Phone 7 statt Symbian laufen. Die Kündigungen betreffen vor allem Mitarbeiter in Finnland, Dänemark und Großbritannien. Die deutschen Standorte Berlin und Ulm spielen eine zentrale Rolle, weshalb hier keine Mitarbeiter gekündigt werden. Auf dem Smartphone-Markt war Nokia jahrelang führend aber verliert mittlerweile Marktanteile an Google Android und Apple.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Philips 40PFK6560/12Atech 336ifxv(c)_
Gigabyte GA-686SLXMicrostar 648 Max, Version: 1.5
QDI KinetiZ 7LCirrus Logic GD 5436U
Version 2019-01-21