Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
NSA hat Zugriff auf Google Android

09.09.2013

Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" hat der US-Geheimdienst NSA einen Zugriff auf die mobilen Betriebssysteme Google Android und Apple iOS. Es kann den vorliegenden NSA-Dokumenten zufolge auf SMS-Nachrichten, E-Mails, Kontaktlisten und den Aufenthaltsort zugegriffen werden. Neben Apple iOS und Google Android sei man auch in der Lage das Betriebssystem Blackberry zu lesen.

Bei der NSA wurde demnach für jedes größere Betriebssystem eine eigene Arbeitsgruppe eingerichtet. Wie in den Dokumenten berichtet wird, sei es ausreichend wenn sich ein Computer mit einem Smartphone verbindet und synchronisiert. Mit Skripten sei ein Zugriff auf 38 iPhone-Anwendungen möglich. Das sehr sichere Blackberry konnten die Geheimdienstler ebenfalls knacken.

Laut den NSA-Dokumenten handelt es sich jedoch nicht um eine massenweise Spionage sondern es würden nur Personen vereinzelt ausspioniert. Der einzelne Anwender kann sich nur schlecht gegen diese Spionage wehren indem er etwa auf ein weniger verbreitetes Betriebssystem wechselt oder komplett auf ein Handy verzichtet.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Acma HTII-763Samsung ML-8600
Olivetti d-Color MF2001Fujitsu B20T-7 LED Pro Green
Aska SST-5904ACDAcer S240HL
Version 2019-01-19