Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Microsoft zeigt Interesse an Skype

10.05.2011

Nach einem Bericht des Wall Street Journal und der New York Times übernimmt der US-Softwarekonzern Microsoft den VoIP-Anbieter Skype. Die beiden Zeitungen beziehen sich dabei auf die Informationen, die sie von eingeweihten Personen erhalten haben. Der Kaufpreis soll bei rund 8,5 Milliarden US-Dollar liegen. Die Übernahme soll so gut wie vertraglich unterzeichnet sein. Der Firmenkauf soll im Verlauf des heutigen Dienstag angekündigt werden. Wie die New York Times berichtet, könnte der Kauf allerdings noch schiefgehen.

Der Kauf von Skype würde die Stellung des Softwareherstellers auf dem hart umkämpften aber boomenden VoIP-Markt stärken. Skype zählt derzeit über 660 Millionen User weltweit und bedeutet für Microsoft einen neuen Vertriebskanal für seine Produkte. Der VoIP-Dienst soll demnach ein Bestandteil von Windows Live werden. Die Spielkonsolen Microsoft Kinect und Xbox 360 sollen ebenfalls von der Übernahme profitieren. Die Unternehmen Google, Cisco und Facebook sollen sich auch für Skype interessiert haben. Im September 2009 hatte Ebay seine Beteiligung von 65 Prozent an Finanzinvestoren verkauft.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Gigabyte H77-DS3HGainward Hollywood@Home
HP Ergo 1600MSI Saturn 945
Goldstar LG StudioWorks76mATI FireMV 2400 PCIE
Version 2019-01-19