Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Messenger gewinnen an Bedeutung

30.04.2013

Nach einer aktuellen Studie der Marktforschungsfirma Informa Telecoms & Media werden die Messengerdienste wie WhatsApp den klassischen SMS-Versand bei der Zahl der verschickten Nachrichten deutlich übertreffen. Laut den Marktforschern dürften es bis zum Jahresende 2013 täglich 41 Milliarden Messenger-Nachrichten sein während sich die Zahl der SMS-Nachrichten nur auf rund 19,5 Milliarden belaufen dürfte.

Der einzelne Messenger-Nutzer versendet der Studie zufolge nur rund 33 Nachrichten pro Tag und der SMS-Nutzer nur 5 Kurzmitteilungen täglich. Rund 3,5 Milliarden SMS-Nutzer stehen etwa 586 Millionen Messenger-Anwendern gegenüber. Wie die Marktforscher berichten, dürfte die SMS allerdings nicht verschwinden, weil ein Anwender der WhatsApp oder eine anderen Dienst nutzt, auf SMS zurückgreift wenn der Empfänger keinen Messenger-Dienst haben sollte.

Das SMS-Volumen dürfte dem Studienergebnis nach bis 2016 trotz der Konkurrenz durch Messengerdienste weltweit weiter zulegen. Jedes Handy und Smartphone unterstützt den SMS-Versand während man Messenger-Nachrichten nicht mit jedem Handymodell versenden kann.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
ECS 259ENAOpen AK79G Max
Genius CR-802US3 Trio 64V2
Formosa Golden Melody FM56PCISGigabyte GA-P67A-UD3R-B3
Version 2019-01-18