Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Jowood insolvent

10.01.2011

Der Spielehersteller und Publisher Jowood Entertainment AG aus Österreich hat einen Insolvenzantrag gestellt. Die Gründe sind nicht bekannt aber die wenig erfreulichen Verkaufszahlen des Rollenspiels Arcania - Gothic 4 dürften dafür verantwortlich sein.

Eine Neustrukturierung der Kapitalisierung aus Fremd- und Eigenkapital scheiterten nach Firmenangaben. Der Handel mit Aktien des Unternehmens wurde an der Wiener Börse ausgesetzt. Laut dem Vorstand wird derzeit mit Gläubigern und neuen Investoren verhandelt um die weitere Existenz des Entwicklers zu sichern. Zur Zeit sind rund 90 Mitarbeiter bei Jowood beschäftigt und diese sollen ihre Jobs nicht verlieren. Kurz vor der Insolvenz verklagte Jowood den Publisher Koch Media und bat um eine Zahlung in Höhe von 2,46 Millionen Euro.  Der Publisher hatte Sacheinlagen bei dem österreichischen Spielhersteller eingebracht und bei diesen besteht ein Streit um die aktienrechtliche Bewertung. Im Oktber 2010 kam Arcania - Gothic 4 auf den Markt und bekam vorwiegend eher mittelmäßige Bewertungen. Die Verkaufszahlen sollen laut Jowood dennoch sehr zufrieden sein.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Samsung U28E850R Toshiba Satellite C870-15M
Samsung SV8004H/HPSMicrostar 845PE Max, Version: 3.9
ATI Mobility Radeon X9600Canon S600
Version 2019-01-20