Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Hulu wird nicht verkauft

17.10.2011

Die US-Videoplattform Hulu soll nach US-Medienberichten nun nicht mehr verkauft werden. Nach einer Mitteilung der Eigentümer am Donnerstag, sollen die Verkaufsgespräche eingestellt werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, gab es im Vorfeld gewisse Meinungsunterschiede zwischen den Plattformeignern und Kaufinteressenten. Seit Monaten gab es Spekulationen über den Verkauf und diese sind dann im Sommer von Disney bestätigt worden. Der US-Suchmaschinenkonzern Google und der Softwarehersteller Apple sollen zu den Interessenten gehört haben.


Zur Zeit kann Hulu nur in den USA empfangen werden. Es wird gemeinsam von den TV-Sendern Disney/ABC, NBC Universal und Fox gemeinsam mit dem Finanzinvestor Providence betrieben. Die Käufer wollten eine Verlängerung der Streamingrechte und ohne das Programm erhielt Hulu eine erheblich geringere Bewertung. Disney und Fox wurde klar, dass das Videoportal einen strategischen Wert hat und deshalb wurde nun den Verkauf abgesagt. Auf Hulu können Spielfilme, TV-Serien und Dokumentationen kostenlos empfangen werden.


Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Fujitsu DL 3850+ECS NFORCE6M-A (V2.0/V2.0A)
Airis 8060BDFI CB61
ABIT LG-95ZPioneer DR-704S
Version 2019-01-18