Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Hewlett-Packard übernimmt Palm

29.04.2010

Der US-Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) hat für 1,2 Milliarden US-Dollar den angeschlagenen Smartphone-Hersteller Palm übernommen und zahlt 5,70 US-Dollar pro Aktie in bar. Im Rahmen der Übernahme steht nach Konzernangaben das neue Betriebssystem WebOS im Mittelpunkt und soll weiterentwickelt werden. Das Betriebssystem sei laut HP die optimale Plattform zum Ausbau der eigenen Mobilfunkstrategie und Herstellung von Smartphones.

Außerdem würde es bei Palm sehr fähige Mitarbeiter geben und Palm-Chef Jon Rubinstein sieht HP als guten neuen Eigentümer für den Smartphone-Hersteller. In der Vergangenheit war Rubinstein als Manager bei HP aktiv. In Palm sollen Investitionen getätigt werden und WebOS soll für neue mobile Geräte wie ein Tablet-PC gehören. Im Gegensatz zu Apple hat HP bisher noch keinen Tablet-PC im Angebot aber mit WebOS steht nun ein modernes Betriebssystem zur Verfügung. Der Firmenkauf soll bis Ende Juli 2010 abgeschlossen sein. Der Smartphone-Hersteller schreibt schon jahrelang Verluste und die neuen Smartphones Palm Pre und Palm Pixi weisen unerfreuliche Verkaufszahlen auf.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Lenovo ThinkPad R40e 2684-CAULenovo 3000 C200 8922-5UG
Samsung SyncMaster NC220Intel EtherExpress 16
Toshiba Satellite 43002theMax BX5
Version 2019-01-19