Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
Facebook schluckt Whatsapp

21.02.2014

Das soziale Netzwerk Facebook hat mit Whatsapp einen neuen Firmenkauf getätigt und hat sich dies 19 Milliarden US-Dollar kosten lassen. Der Gründer Jan Koum soll in den kommenden vier Jahren ein Aktienpaket im Umfang von 3 Milliarden US-Dollar erhalten. Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt mit 4 Milliarden US-Dollar Barzahlung und einem 12 Milliarden US-Dollar umfassenden Facebook-Aktienpaket. 

Der Kauf des Messengerdienstes Whatsapp bringt Facebook weltweit 450 Millionen User und damit Wachstum. Rund 1,2 Milliarden User zählt Facebook auf der ganzen Welt und ist der größte Anbieter auf dem Markt der sozialen Netzwerke. Nach Bekanntgabe der Übernahme fiel der Aktienkurs leicht und kann als ein Alarmzeichen gewertet werden. Der hohe Kaufpreis ist allerdings durchaus gerechtfertigt, weil sich dieser langfristig auszahlen wird. Laut Facebook soll Whatsapp weiterhin eigenständig sein und Marke erhalten bleiben. Die Nutzer des Messengerdienstes müssen allerdings so kurz nach dem Kauf durch das soziale Netzwerk keine Änderungen befürchten.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
Lenovo ThinkPad R50 1830-W3QBoser HS-4020 LAN Treiber
Soltek SL-PT880Pro-FGRTMC TI5VG+ 2MB
TP-Link TL-WPA281Microstar K7T266 Pro, Version: 1.5
Version 2019-01-18