Treiber auf Treiber-World.de
Treiber
Suche
Info
Umfrage
Machen Sie regelmäßig eine Datensicherung?

JA
NEIN
EHER SELTEN
Rechtliches
Newsletter
AOL mit guten Quartalszahlen

10.05.2013

Der US-Internetkonzern AOL kann im ersten Quartal 2013 auf einen Umsatz von 538 Millionen US-Dollar verweisen und sind zwei Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Gewinn kletterte um 23 Prozent auf 26 Millionen US-Dollar. Laut Konzernchef Tim Armstrong befindet sich das Unternehmen nach wie vor in einer Wachstumsphase. In den 1990er-Jahren wurde AOL vor allem durch seine Internetzugänge bekannt aber seit rund drei Jahren ist der Konzern zu einem Content- und Medienanbieter umgebaut worden.

Vor rund einem Jahr wurde für 315 Millionen US-Dollar die US-Internetzeitung "Huffington Post" übernommen. Zum Unternehmen gehören außerdem die Technikblogs Engadget und TechCrunch. Die Zahl der Besucher auf den AOL-Seiten steigt wodurch die Zahl der Werbekunden sich positiv entwickelt. Sein deutsches DSL-Geschäft hatte AOL vor ein paar Jahren an Hansenet verkauft. Auf Grund der erfreulichen wirtschaftlichen Entwicklung befindet sich AOL mittlerweile wieder in einer soliden finanziellen Situation. Die deutsche Ausgabe der "Huffington Post" soll im Spätsommer 2013 veröffentlicht werden.

Nachrichtenübersicht

USA setzen Hacker-Netzwerk schachmatt

In den USA hat das US-Justizministerium ein Hacker-Netzwerk schachmatt gesetzt welches sich für den Diebstahl von Bankinformationen und über 100 Millionen US-Dollar finanzielle Schäden verantwortlich zeichnete.... mehr ...

SMS-Versand stark gesunken

Nach den aktuellen Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom belief sich die Zahl der verschickten SMS-Nachrichten im Jahr 2013 auf 37,9 Milliarden und entspricht einem Rückgang von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr. V... mehr ...


Informationen

Diese Seite verlinken
HTML BBCode

Treiber zum direkten Download
S3 Trio3D/2X (362/368) sLenovo ThinkPad R51 1829-W47
Samsung VP-MX10MSI MS-6570-030
ECS H61H2-M17 (V5.0)Canon MultiPASS C2500
Version 2019-01-21